Lech - Arlberg 16. April 2005 7:30. Zwei einsame Skifahrer erreichen das Menschenleere Zürs.

Schneelage mehr als ausreichend und das Wetter ist auch sonnig. Noch ein kleines Frühstück um die Zeit bis zur Öffnung der Liftanlagen zu überbrücken und dann ab auf die nahezu hinbetonierte Piste.
Zürs am MorgenEin Saisonabschluss nach Maß zu einem Zeitpunkt an dem andere schon wieder über Farbe der Badehose nachdenken.
Auspacken und losDann, nach der Abfahrt duchs Zürser Täli die Entscheidung: Der neue Ski muß her. Also kurz ans Auto und die neuen Hammerbretter untergeschnallt. Ein Traum in rot / weiß/ grau. Power pur. Nach der erneuten Abfahrt durch das Zürser Täli entspannte Gesichtsausdrücke, die eigentlich nur noch operativ entfernt werden können. Das eine ist Gewiss, diese Ausfahrt hat sich wirklich gelohnt.
Um 12:30 ist dann, nach einem kurzen Abstecher ins frühlingshafte Lech, Schluß. Die Piste gleicht immer mehr einem Softeis und wir wollen uns ja nicht den schönen Tag vermiesen lassen. Nach einer kurzen aber heftigen Shoppingtour durch Lech geht es um halb zwei dann wieder nach Hause in der Gewissheit die Saison standesgemäß abgeschlossen zu haben. 

Forum aktuell

  • Keine Beiträge vorhanden.
Go to Top