Der Storm ist wieder daheim. Allerdings nicht so wie gewohnt. Hartmut Gauß hat ihn bzw. das was übrig ist in einer guten halben Stunde vom Baum geholt.

Naja - die gute Nachricht zuerst. Das Höhenleitwerk hat nur einen winzigen Rattenbiss (ca 1cm breit) und kann wiederverwendet werden. Der Rest ist ein Fall für den Mülleiner. Die linke Fläche ist komplett durch am WK/QR Übergang, die rechte ist auch Schrott. Der Rumpf ist am Übergang zum Seitenleitwerk ab und die Steckung ist total zerstört. Ab in die Tonne. Die Einbauten sind soweit unversehrt. Akku, Motor, Spinner und Klapplatte haben nicht einen Kratzer. Mein Vario mag aber nicht mehr mit mir reden. Ein Träger steht aber ansonsten ist Funkstille. Ein Fall für den Service. Morgen werden wir den Empfänger analysieren. Hier noch die Galerie des Schreckens:

Forum aktuell

  • Keine Beiträge vorhanden.
Go to Top