Fliegen mit FreundenMan kann es ganz kurz zusammenfassen.

Tolles Wetter, tolle Flieger und spitzenmäßiges Essen. So die Kurzzusammenfassung vom "Fliegen mit Freunden" in Hinwil nahe Zürich.

Einige sind bereits Freitag angereist und konnten den Tag bei bestem Wetter mit einigen Flugstunden bestreiten.

Der Samstag machte gerade so weiter und der Flugbetrieb wurde nur durch eine kurze Regen-Abkühlung unterbrochen, Da sowieso Mittagszeit war, konnte die Unterbrechung zur Stärkung genutzt werden, die wieder einmal perfekt von den Modellflugkollegen aus Hinwil rund um Gerd organisiert wurde. Der Nachmittag zeigte sich wieder von seiner sonnigen Seite und die Schlepper hatten alle Hände voll zu tun, die zahlreichen Segler auf Ausgangshöhe zu bringen.


Nachdem der Flugbetrieb bendet wurde, lud Gerd zum Geburtstags-Apéro mit Weißem und Bruschetta ein.

Die Krönung des Abends war das vom Küchenteam unter Leitung vom eigens dazu eingeflogenen Raimund gezauberte Paella. Ein Hochgenuss, der bei allen sicher in Erinnerung bleiben wird. Im weiteren Verlauf des Abends gab es noch sehr viele nette Gespräche und jede Menge Fachsimpelei.Die Meister der Paella

Nach einer mehr oder weniger kurzen Nacht zeigte auch der Sonntag, dass sein Name Programm ist.

Ein Frühstücksbuffet stand vor uns, wie man es selten bekommt. Neben Rösti mit Eiern und Speck gab es auch selbstgemachtes Birchermüsli - ein Traum. Es fiel schwer sich aufzuraffen und vom Tisch aufzustehen um sein Modell zusammen zu bauen.

Nur wenig Wolken zeigten sich im Tagesverlauf und es gab genug Thermik für alle.
Aber auch Motormodelle waren am Himmel zu sehen und niemand kam zu kurz. Neben einer Armada aus großen ASW15 (es waren 3 Stück davon am Platz) flogen u.a. ein Holz-Oldtimer und auch eine Standard-Libelle im Maßstab 1:2 zog beeindruckend ihre Bahnen.

Gegen 17 Uhr ging es dann auf den Heimweg wo anschließend die vereinzelt zu vernehmenden Sonnenbrandstellen behandelt wurden.

Vielen Dank an alle Hinwiler Freunde, die uns wieder einmal ein tolles Wochenende bereitet haben. Auch herzlichen Dank an alle Schlepper, die geduldig jedes Modell gen Himmel transportiert haben. Ihr seid spitze.

Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr in Hinwil. Weitere Bilder vom Event gibt es in der Bildergalerie.

Go to Top