Der Modellbauverein Bad Wildbad hatte vergangenen Mittwoch 15 Kinder zu Gast, die im Rahmen des Kinderferienprogramms einen Tag auf dem Modellflugplatz in Aichelberg verbringen wollten.

Nach der Begrüßung durch den Vorstand Ulrich Kappler, ging es dann auch schon gleich los mit der Theorie.
Mit einfachen Worten wurde dem gespannt zuhörenden Publikum erklärt warum ein Flugzeug fliegt und wie man es steuert.

Der letzte Holzbalken ist wieder an seinem gewohnten Platz und alle "Festartikel" sind auch wieder verstaut. Alle Beteiligten hatten etwas Zeit zum durchatmen sodass nun Zeit ist, auf das vergangene Flugplatzfest zurück zu schauen. Es fällt schwer Worte zu finden. Es war einfach toll und alles hat gepasst.

Die MBV-Hangflugpiloten an der Kissinger HütteVom 6. bis 10. Juni war der harte Kern der Hangflugpiloten und einige Hang-Neulinge zu der traditionellen Ausfahrt in die Rhön. Wie jedes Jahren waren wir wieder im Heckenhöfchen bei Karola untergekommen.
Der Donnerstag startete für einen Teil der Piloten am Weiherberg. Da der Wind die Komponente „Ost“ beinhaltete kam der Wind von der Seite, was aber, dank der E-Antriebe kein größeres Problem darstellte. Trotzdem gab es gute Thermik und gegen Abend drehte der Wind sogar zum Hang sodass unsere Neulinge noch in den Genuss eines Hangflugerlebnisses kamen.